Bilder und Berichte

…..A Journey of Blessings — November 2013

.Pilgerreise und Retreat mit S. H. Gyalwang Drukpa

 ……………………14. – 28. November 2013

.

Ankunft Seiner Heiligkeit Gyalwang Drukpa am Flughafen in Varanasi:

S.H. Gyalwang Drukpa und S.E. Kyabje Thuksey Rinpoche:

.

Erste Unterweisungen für die über 1000 Pilger in Varansi:


.

Varanasi — morgendliche Praxis bei Sonnenaufgang am Ganges


.

Sarnath —  wo Buddha Shakyamuni das Rad der Lehre zum ersten Mal drehte
Seine Heiligkeit mit S.E. Kyabje Thuksey Rinpoche und Khenpo Shedup Tenzin:
.
 Gemeinsame Chöd-praxis:
.
Bodhgaya — wo Buddha Shakyamuni Erleuchtung erlangte
.
S.H. Gyalwang Drukpa mit S.E. Kyabje Thuksey Rinpoche und S.E. Gyalwa Dokhampa:
.
Rajgir/Vulture Peak — der “Geierberg”, wo Buddha Shakyamuni Prajna Paramita lehrte       und damit begann Bodhisattvayana Belehrungen zu geben.
.
.
Nalanda — die erste Universität weltweit. Naropa lehrte hier.
Rast
.
.
Vaishali — ein Affe brachte dem Buddha Honig als Opfergabe dar. Als Buddha Shakyamuni die Opfergabe annahm sprang der Affe so ausgelassen vor Glück von Ast zu Ast, daß er herunterfiel und auf der Stelle tot war. Der Affe wurde daraufhin unmittelbar in den Trayasmisthragefilden wiedergeboren. Buddha Shakyamuni prophezeite ihm, daß er innerhalb eines zukünftigen Lebens Erleuchtung erlangen würde.

.mit Khenpo Shedup Tenzin und Lama Namgyal:

.

Kushinagar — wo Buddha in das Mahaparinirvana einging

Ramabhar Stupa — wo Buddha eingäschert wurde

.

Die Gärten von Jetavan — wo von Anathapindika, einem äußerst wohlhabenden Kaufmann und Hauptschüler des Buddha, ein Kloster errichtet wurde. Dieser verbrachte dort 25 Sommer und gab hier seine wichtigsten Unterweisungen.

.

Lumbini — Geburstort von Buddha Shamyamuni

.

Morgenpuja in Lumbini – zum Abschluss der Pilgerreise ‘A journey of blessings’

.

Weiterreise nach Kathmandu

.

Ankunft Seiner Heiligkeit in Kathmandu

.

Unterweisungen Seiner Heiligkeit Gyalwang Drukpa auf Druk Amithaba Mountain in Kathmandu

.

Gebete für Verstorbene:

Abschlusszeremonien der “Journey of Blessings”:

.

   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


Impressionen vom 5. jährlichen Drukpakonzil Hemis/Ladakh 29.08. – 05.09.2013

.

Ankunft Seiner Heiligkeit Gyalwang Drukpa in Ladakh


.
Kloster Hemis — Ladakh
.
Ankunft Seiner Eminenz Takna Rinpoche
.
Drubponla mit europäischer Sangha
.
Ankunft Jetsunma Tenzin Palmo
.

Beginn


.
5. Eye Camp
(kostenfreie Augenoperationen für die lokale Bevölkerung — ein Live to Love-Projekt)
.
Seine Heiligkeit mit Jetsunma Tenzin Palmo

.
Einweihung des ‘Dragon Garden’ — Druk White Lotus School (ein Live to Love-Projekt)
.
.
Offizielle Eröffnung des Konzils für die Öffentlichkeit und Ankunft von           Seiner Heiligkeit Drikung Kyabgon, spirituelles Oberhaupt der Drikung Linie:
.
.
.
Drachentanz der Drukpa Nonnen:
.
.
.
Drubpon Ngawang überreicht die von ihm gesponserte und von Khenpo Shedup neu herausgegebene “Geschichte der Drukpalinie”:
.
.
.
Darbringung des Mandalas:
.
.
2. September
.
.
Eine sehr kostbare, heilige Statue von Guru Padmasambhava präsentiert sich
.
.
.
Tänze und Theaterdarbietung der Drukpa Nonnen:
..
.
.
.
Fragen aus dem Publikum und Antworten der Rinpoches:
.
.
.

Letzter Tag und Abschluss:

.
.
.
Lamp Offering:
.
.
.
Weitere Bilder unter:    www.facebook.com/Drukpa.Order

   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

.

->  weitere Informationen zum Eyecamp
.

   . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


.

Bilder zu “Retreat and Birthday Program 2013″

von  Seiner Heiligkeit Gyalwang Drukpa

Februar 2013

Seine Heiligkeit gab Unterweisungen zu einem Terma das von Kyabje Trulshik Rinpoche                              in einem seiner früheren Leben entdeckt wurde: “Yangti Guru Padmasambhava”.

…………………..

 

.

 

Kyabje Khamtrul Rinpoche gab Unterweisungen am Nachmittag:

Im Rahmen von Live to Love fand das “Eye Camp” zur Unterstützung der lokalen Bevölkerung mit Augenleiden statt:

 

Zum Abendprogramm gehörten Kung-Fu Vorführungen der Nonnen und ein Theaterstück:

 

 

Nachts gab es gemeinsame Koras (Umrundungen) der Stupa von Swayambunath mit einem “Lightoffering”:

 

Ein Treffen mit seiner Heiligkeit:

50. Geburtstag Seiner Heiligkeit und 27. Geburtstag von Kyabje Thuksey Rinpoche am 20.02.:

____________________________________________________________

Unterweisungen zu ‘Ozean der Methoden’

von Seiner Heiligkeit Gyalwang Drukpa in Ladakh

Januar 2013.

Von 19. bis 26. Januar 2013  gab Seine Heiligkeit in Shey/Ladakh Unterweisungen und Einweihungen zu Kunkhyen Pema Karpo’s “Ozean der Methoden” (Drubthab Gyatso).

Weitere Bilder zu dem Ereignis finden Sie   HIER

..

Seine Heiligkeit am 21.01.2013  in Shey – Ladakh

.

____________________________________________________________


.

Impressionen der 800-jahr Feierlichkeiten

im europäischen Drukpa Zentrum in Plouray

August 2012 

Seine Heiligkeit der XII. Gyalwang Drukpa, 8 Gelehrte aus der Himalayaregion, und über 80 Nonnen und Mönche aus Klöstern in Kathmandu und Darjeeling waren zum Abschluss der Feierlichkeiten zum 800-jährigen Bestehen der Drukpa Linie von Drubpön Ngawang Tenzin in das europäische Hauptzentrum der Linie nach Plouray in der Bretagne  eingeladen worden.       Der Einladung zu Praxis und philosophischen Unterweisungen waren auch etwa 700 Studenten und Freunde Seiner Heiligkeit gefolgt.

Das Programm war vielgestaltig, beeindruckend und überraschend.

Zentral wurde eine Praxis zu Amithayus, einem Buddhaaspekt des langen Lebens, durchgeführt. Diese tiefgehende Praxis, die von Seiner Heiligkeit geleitet wurde, und abwechselnd von Nonnen und Mönchen ausgeführt wurde, dauerte insgesamt 10 Tage und umfasste verschiedenste Ebenen von Praxis, wie Text- und Mantrarezitationen, Gesänge, begleitende Mudras, den virtuosen Einsatz der traditionellen Instrumente, und Tänze in kunstvollen Kostümen mit ihrer ganz eigenen Symbolsprache.

Dies ergab ein vielgestaltiges Gewebe von Erfahrungen, und ermöglichte ein intensives Gesamterleben und Eintauchen in diese besondere Form der tibetisch-buddhistischen Meditationspraxis.

Zu Beginn gab es eine Segnung von etwa 250 kostbaren, kunstvoll bemalten Statuen aus Ton,           die alle verwirklichten Meister der Drukpa Linie darstellen. Anschließend wurden sie in einer feierlichen Prozession zu ihrem neuen Standort, dem Lama Lhakang, einen Tempel im Meditationsgarten, getragen.

Eingebettet in den Fluss der Ereignisse trafen sich die Mitglieder von Drukpa e.V. und Freunde aus ganz Deutschland insgesamt zwei Mal zum Austausch. In diesen anregenden und fröhlichen Runden konnte ein tieferes, gegenseitiges Kennenlernen stattfinden.

Außerdem wurde von der gesamten anwesenden deutschen Sangha eine Geldspende von insgesamt über 1.200 € an die praktizierenden Nonnen, Mönchen und Khenpos, für             Drubpön Ngawang und für Seine Heiligkeit gegeben, was eine beglückende Erfahrung war.

Gekrönt wurden die Feierlichkeiten von einem reichen, üppigen Ganachakra-offering, bei dem alle Sinne angesprochen waren. In Zusammenhang dieser abschließenden Festlichkeit wurden gleichzeitig die Feierlichkeiten zum 1000 Geburtstag des Mahasiddhas Naropa eröffnet, dessen Inkarnation Seine Heiligkeit ist.

Ankunft

.
Rauchopfer
 Eröffnung des Retreats

Eröffnung des Retreats

im Tempelzelt

Segnung der Statuen und Prozession

.

___________________________________________________

.

Seine Heiligkeit Gyalwang Drukpa

im Oktober/November 2011 in Vietnam:

.

Im Oktober/November 2011 bereiste Seine Heiligkeit zusammen mit 108 Nonnen, mit Khenpos und Begleitern Nord- und Südvietnam, und  gab dort viele Belehrungen und Einweihungen.   Sehr viele Menschen strömten in dieser buddhistisch geprägten Gesellschaft zu den Ereignissen. In einem eigenen Artikel beschreibt S.H. die harmonischen und glücklichen Umstände dort.

.

297238_278723935501406_159711054069362_846729_301317800_n318533_10150438834974343_243762574342_10051744_1429074748_n393480_279155248791608_159711054069362_848949_1829158387_n300197_278737262166740_159711054069362_846776_421810830_n296012_281196278587505_159711054069362_856040_1378497110_n296996_281196195254180_159711054069362_856037_942156843_n

384276_279822208724912_159711054069362_850845_289007708_n315698_283181825055617_159711054069362_861986_385550628_n384873_281196488587484_159711054069362_856053_1230982546_n384258_279164498790683_159711054069362_848996_262915145_n300534_278737445500055_159711054069362_846781_1628568095_n391944_281207558586377_159711054069362_856106_2066580453_n307895_281207548586378_159711054069362_856105_2093642739_n314383_281207591919707_159711054069362_856109_1850998174_n298547_281207525253047_159711054069362_856103_1834291942_n391922_279632428743890_159711054069362_850306_2138364457_n386871_282489818458151_159711054069362_860063_1704282989_n391934_283180765055723_159711054069362_861976_266229761_n391997_279822598724873_159711054069362_850865_1178360044_n387693_281198151920651_159711054069362_856061_1243523312_n392392_279164115457388_159711054069362_848987_1293925710_n313545_282491665124633_159711054069362_860105_418102931_n315899_283181315055668_159711054069362_861979_1459961707_n308379_282537085120091_159711054069362_860196_1790108223_n

.

L2L-Rad_klL2L-Rad_klL2L-Rad_klL2L-Rad_klL2L-Rad_kl

.

.

Seine Heiligkeit Gyalwang Drukpa

im Januar 2010 in Hamburg:


Bild 29

L2L-Rad_kl

Bild 1

Bild 4

Bild 5

Bild 8

Bild 10

Bild 12

Bild 14

Bild 15

Bild 3

L2L-Rad_kl

Bild 19

Bild 20

Bild 24

Bild 28

Bild 21

Bild 27


Seine Heiligkeit Gyalwang Drukpa

im Januar 2008 in Hofheim:

shdrubhofheim08

vor der Tara-Einweihung

.1132048966