S.E. Rigden Rinpoche

 

Kurze Biographie  seiner Eminenz Rigden Rinpoche
Der verehrte Rigden Rinpoche wurde 1968 in Derge Rinda in Tibet geboren.
Von Seiner Heiligkeit Dilgo Khyentse Rinpoche und Dzongsar Khyentse Rinpoche wurde er als Reinkarnation von Rigden Thutop Palzang Rinpoche wiedererkannt.
Seine Ausbildung erhielt er in einem Kloster der Sakya Tradition, und wurde später dann im Drukpa Kloster Dhi-Pu inthronisiert.
Rigden Rinpoche ist sowohl ein von seinen Schülern tief respektierter Meister, als auch von vielen hohen buddhistischen Meistern der Drukpa Linie, von denen inzwischen viele in Indien leben.
Momentan residiert er in Lhasa und ist damit beauftragt die Interessen Seiner Heiligkeit Gyalwang Drukpa im Kloster Namdruk, dem Gründungskloster der Drukpa Linie, zu vertreten.
Außerdem ist Rinpoche dafür verantwortlich die Aktivitäten im Dhi-Pu Kloster zu regeln und zu beaufsichtigen, das im östlichen Teil der autonomen Republik Tibet, in Kham in der Nähe der Provinthauptstadt Derge liegt.

_____________________________    

Kurze Biographie  

Seiner Eminenz Rigden Rinpoche

 

SE_Rigden_Rinpoche_kl

_____________________________    

 

Der verehrte Rigden Rinpoche wurde 1968 in Derge Rinda in Tibet geboren.

Von Seiner Heiligkeit Dilgo Khyentse Rinpoche und Dzongsar Khyentse Rinpoche wurde er als Reinkarnation von Rigden Thutop Palzang Rinpoche wiedererkannt.

Seine Ausbildung erhielt er in einem Kloster der Sakya Tradition, und wurde später im Drukpa Kloster Dhi-Pu inthronisiert.

Rigden Rinpoche ist sowohl ein von seinen Schülern tief respektierter Meister, als auch von vielen hohen buddhistischen Meistern der Drukpa Linie, von denen inzwischen viele in Indien leben.

Momentan residiert er in Lhasa und ist damit beauftragt die Interessen Seiner Heiligkeit Gyalwang Drukpa im Kloster Namdruk, dem Gründungskloster der Drukpa Linie, zu vertreten.

Außerdem ist Rinpoche dafür verantwortlich die Aktivitäten im Dhi-Pu Kloster zu regeln und zu beaufsichtigen, das im östlichen Teil der autonomen Republik Tibet, in Kham in der Nähe der Provinzhauptstadt Derge liegt.

.

Leave a Reply